aktualisiert am 01.07.2022


Besucherzähler Besucherzaehler


138 Seiten Umfang


Mitgliederversammlung für das Jahr 2021 der OG Bad Ditzenbach im Schwäbischen Albverein
im Gasthaus Rad in Bad Ditzenbach



29.04.2022

 

Zur Mitgliederversammlung der OG Bad Ditzenbach des Schwäbischen Albvereins am 29.04.2022 konnte der Sprecher des Vorstandsteams, Rainer Maier, insgesamt 25 Mitglieder begrüßen. Die Protokolle der letzten beiden Mitgliederversammlungen lagen in gedruckter Form zur Einsichtnahme aus.
Zum Ende des Jahres 2021 hatte die Ortsgruppe Bad Ditzenbach 211 Mitglieder. 11 Jubilare können für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Zur Erinnerung an die verstorbenen Mitglieder erhoben sich die Anwesenden zum Totengedenken.
Bis Ende Juni 2021 konnten Corona bedingt keine Veranstaltungen durchgeführt werden. Aber ab 1. Juli wurde die Hütte wieder geöffnet und es waren auch einige Wanderungen möglich. Da dies alles recht kurzfristig geschehen musste, war von den Mitgliedern viel Improvisation gefragt. Dafür bedankte sich Rainer Maier ausdrücklich. Das Jahr 2022 lief recht ordentlich an, es gibt wieder einen Wanderplan und als kleines Highlight für dieses Jahr ist eine Sternwanderung zum 50-Jährigen Jubiläum der Wanderfreundschaft mit der OG Nellingen geplant.
Kassiererin Sylvia Schmid musste ein Minus in der Kasse verzeichnen. Dies war auch zu erwarten, da die Hüttenbewirtschaftungen pandemiebedingt deutlich reduziert waren. Die Kassenprüferinnen Elisabeth Knoblauch und Waltraud Schmid bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung.
Bürgermeister Herbert Juhn lobte das Engagement in schwieriger Zeit und beantragte die Entlastung der Kassiererin und des Vorstandsteams. Diese wurden von der Versammlung einstimmig erteilt.
Die Berichte der einzelnen Fachwarte fielen erwartungsgemäß relativ kurz aus. Alle hoffen wieder auf Normalität, dass die geplanten Wanderungen stattfinden, dass die Donnerstagswanderer regelmäßig unterwegs sein können, dass die Hütte wieder im Normalbetrieb geöffnet werden kann, die Singgruppe möchte wieder öfter auftreten. Wegwart Karl-Hans Leikauf berichtet, dass die Wege um Bad Ditzenbach und Deggingen gut markiert und in Schuss sind. Wanderwart und Internetfachwart Bernd Loos freut sich auf mehr Berichte von Veranstaltungen, um die Homepage der Ortsgruppe wieder mir mehr Inhalt zu füllen und die Außendarstellung der Ortsgruppe zu verbessern. Ebenso wird die Naturschutzarbeit hoffentlich wieder mehr Schwung bekommen.
Anträge an die Mitgliederversammlung waren keine eingegangen, die Versammlung wurde daraufhin offiziell beendet.

Gez.      Karl-Hans Leikauf,  07.05.2022


 

Zurück